Ing. Stefan Fenkart
Kompetenz-Zentrum Polymerservice
Entwicklung / Prozess- und Anlagenplanung

Hofsteigstraße 19 Top 2 Ost, 6971 Hard
Vorarlberg / Österreich

Telefon +43 699 18999268
info@tic-fenkart.com

Verarbeitungsanlagen für ein-, zwei- oder mehrkomponentige Klebstoffe

Wir bieten Ihnen als Handelsvertretung für die Firma Rampf Dosiertechnik GmbH & Co.KG maßgeschneiderte Lösungen für die Aufbereitung, Dosierung, Vermischung und Applikation von ein-, zwei- oder mehrkomponentigen Klebstoffen und Polymeren sowie Lösungen für die Verarbeitung von Hotmeltsystemen an.
Der jeweilige Anwendungsfall und die daraus resultierenden Prozessvorgaben sowie Ihr spezieller Wunsch bestimmen die Konfiguration der benötigten Anlagentechnik.
Unser Vertriebsgebiet liegt innerhalb der geografischen Grenzen Europas, ausgenommen Frankreich, Italien und Spanien.

Der Lieferumfang umfaßt Laborgeräte, einfache Fertigungsanlagen bis hin zu vollautomatischen Produktionsanlagen.

Dosiertechnik
1-Komponenten Dosieranlagen, 2-Komponenten Dosier- und Mischanlagen sowie Mehrkomponenten Dosier- und Mischanlagen, Hotmelt-Heißschmelzklebeanlagen.

Bei den Dosieranlagen handelt es sich um Niederdruckanlagen, die mit statischen oder dynamischen Mischsystemen, Zahnradpumpen oder Kolbendosierern, Stich- oder Zirkulationsleitungen, Wasserspülung, Komponentenspülung oder Spülung mittels Spülmedium mit umweltfreundlichem Spülmittelrückführsystem entsprechend dem jeweiligen Material ausgestattet werden können.
Der Einsatz von Temperierung, unterschiedlichen Materialaufbereitungssystemen und Umpump-Systemen sowie weiteren Funktionsbaugruppen ist möglich.
Modernste Steuerungen zur Bedienung, Überwachung und Dokumentation der prozessrelevanten Daten sind selbstverständlich.
Die Anlagen verfügen über entsprechende Schnittstellen zu Robotern oder Automationen.

Auftragsroboter

Zur Vereinfachung der Schnittstelle zwischen Automation und Klebstoffaufbereitung und –auftrag bieten wir Ihnen verschiedene Varianten von Auftragsrobotern in Kombination mit Dosiertechnik an.

Es können auch beigestellte Roboter eingebunden werden. Somit ergeben sich für Sie klare Schnittstellen.

Verarbeitbare Materialien
PU-Polyurethan, Epoxidharz, MS-Polymer, Kautschuk, anaerobe Klebstoffe, Silikon und Silikonschaum, Hotmelt und Reaktiv-Hotmelt sowie andere Reaktionsklebstoffe.

Detailierte Produktinformation
www.rampf-dosiertechnik.de

Vertriebsgebiet

Unser Vertriebsgebiet liegt innerhalb der geografischen Grenzen Europas
(ausgenommen Italien, Spanien und Frankreich).


© TIC / Trading Innovation Consulting - Ing. Stefan Fenkart